Hi Leute,

ich bin im Moment voll aufgeregt. Habe mich vor knapp einer Woche spontan entschlossen nach New York  für 7 Tage zu fliegen. Ich war im Moment voll in Urlaubsmood und musste jetzt unbedingt was buchen und mal raus kommen. New York hat mich schon bei meinem  Urlaub letztes Jahr tief beeindruckt. Es gibt dort einfach so viel anzuschauen, so leckere Lokale und vor allem so viele Möglichkeiten zum Shoppen. Daher ist meine Wahl schnell auf diese atemberaubende Metropole gefallen.

Bin momentan jetzt gerade kräftig dabei zu schauen, was ich alles an Kleidung mit in den Urlaub nehme. Meine neue Wendejacke von Scotch & Soda darf da auf jedenfall nicht fehlen.

Ich habe die Jacke vor zwei Wochen bei einem Bummel durch die Geschäfte gesehen und mich sofort in dieses Konzept der Wendejacke verguckt. Sie hat durch den Nylonstoff einen sehr angenehmen Tragekomfort. Dadurch ist sie perfekt geeignet, um sie bei einer Sightseeing Tour bei morgens noch etwas frischeren Temperaturen zu tragen. Vor allem die Wechselfunktion von unifarben zu cool gemustert hat mich überzeugt. Man kann mit dieser Jacke daher spontan entscheiden, ob man sie eher gediegen in einem tollen blau oder aber auch etwas extravaganter mit einem lässigen Muster tragen möchte. Sie kann bei beiden Varianten mich definitiv überzeugen. Praktisch ist bei dieser Wendefunktion, das ich nur eine anstatt zwei Jacken mit in den Urlaub nehmen muss, da man sie je nach ausgewählter Seite unterschiedlich kombinieren kann.

Zu der Jacke trage ich eine destroyed Jeans von Ashes to Dvst in einem kräftigen blau. Weiterhin habe ich mich in diesem Fall für ein graues unifarbenes T-Shirt von Autark entschieden, da ich gerade bei der gemusterten Variante es wichtig finde, nicht zu viel Muster gleichzeitig zu tragen. Mustermix verlangt einfach immer ein gewisses Fingerspitzengefühl. Auch meine RayBan Brille sowie meine Adidas Stan Smith durften bei diesem Outfit nicht wählen. Für mich sind die RayBan Brille als auch die Stan Smith Schuhe einfach Basics, die ich immer wieder gerne trage, da sie sich flexibel zu fast allem kombinieren lassen. Daher werden sie auch definitiv in meinen Koffer für NewYork wandern.

Was haltet ihr von der Wendejacke? Habt ihr Ideen und Tipps für New York für mich?

Freue mich auf eure Kommentare.

DSC00365-2 Outfit: Wendejacke als praktischer Urlaubsbegleiter DSC00371-2 Outfit: Wendejacke als praktischer Urlaubsbegleiter DSC00431 Outfit: Wendejacke als praktischer Urlaubsbegleiter DSC00521 Outfit: Wendejacke als praktischer Urlaubsbegleiter DSC00453 Outfit: Wendejacke als praktischer Urlaubsbegleiter DSC00402 Outfit: Wendejacke als praktischer Urlaubsbegleiter

 

Sunglasses: Ray-ban/ find here

T-Shirt: Autark / similar find here

Jacket: Scotch & Soda /  find here

Pants: Ashes to Dvst  / similar find here

Shoes: Adidas Stan Smith /  find here

 

You May Also Like

16 comments

Reply

Die Wendejacke ist der oberhammer 🙂 gefällt mir super

Reply

Danke Buddy ! 🙂

Reply

Die Jacke is wirklich cook! Toller Look!

xo
http://www.carinavardie.com

Reply

Danke Carina !

Reply

Die Jacke steht die super gut ! Liebe deine Bilder 🙂

Reply

Lieben Dank Nhi. Das Kompliment gebe ich gerne zurück. 🙂

Reply

super cooler look
http://carrieslifestyle.com

Reply

Danke Carrie , schön das er dir gefällt 🙂

Reply

Sie sind so schön, und ich liebe deinen Mantel

Reply

Dankeschön ! 🙂

Reply

Krasse Jacke auf jeden Fall! 🙂
Gefällt mir sehr gut!

Wünsche dir ein schönes Wochenende!
Bernd – http://www.STYLEandFITNESS.de

Reply

Danke dir mein Freund

Reply

Die Wendejacke ist der Hammer! Ich liebe deinen Stil 🙂 Viel Spaß in NYC!!!!!
Liebe Grüße,
Marina
http://fashiontipp.com

Reply

Danke liebe Marina, das werde ich sicherlich haben 🙂

Marcel

Reply

Wie cool diese Jacke ist! Man kann mit einer Jacke einfach 2 verschiedene Looks kreieren! 😀 Sehr toll

Reply

Genau, so eine Wendejacke hat schon was sollte es mehr von geben 🙂

Marcel

Leave a Reply

Your email address will not be published.