Hi Leute,

ich weiß nicht wie es euch geht, aber so langsam sehne ich mich nach dem Frühling. Die letzten Tage hat der Temperaturzeiger es ja schonmal wieder zu den Plusgraden geschafft und den meisten Schnee wieder weggeschmolzen.

Aber heute schaue ich aus dem Fenster und sehe nichts als Nebel. München ist komplett im Nebel gefangen. Und es ist auch wieder eisig kalt geworden. Man möchte gar nicht vor die Tür gehen. Ich habe mich trotzdem rausgewagt, weil ich mich mit Freunden zum Mittag verabredet habe und vorher auch noch ein paar Fotos von Outfits schießen wollte. Es war wirklich zapfig kalt und auf dem Heimweg musste ich mir erstmal schnell bei Starbucks eine heiße Schokolade holen. Die hat mir  geholfen mich wieder ein wenig von innen aufzuwärmen.

Es wird daher wirklich Zeit das der Frühling kommt. Auch mein Kleiderschrank ist momentan schon auf Frühling umgestellt. Beim Aufräumen letztes Wochenende konnte ich schon komplett meine Kleidung für die nächsten Jahreszeiten sichten.  Daher habe ich auch bereits die meisten Winterklamotten weggepackt und schon mal die T-Shirts und dünnen Sweater vorgeholt. Sogar die ersten Sommersachen habe ich durchgeschaut. Ich weiß das dafür noch wirklich Zeit ist, aber kann nie früh genug wissen, was man für den Sommer noch braucht. 🙂

So kann ich jetzt gezielt anfangen schon mal Sachen für den Frühling und den Sommer zu kaufen.

Wie es aussieht werden wir wohl jedoch jetzt noch ein paar Tage mit eisigen Temperaturen haben. Sobald aber der Frühling kommt, bin ich gerüstet.

Diese Woche möchte ich euch aber erstmal noch ein Winteroutfit zeigen.

OOTD:

Bei meinem heutigen Outfit habe ich mich für eine graue Jacke von THEO entschieden. Wie ihr vielleicht bereits schon in anderen Beiträgen wie Grey meets red  oder Disconnected gesehen habt, trage ich ab und zu ganz gerne grau schwarz Kombinationen. Gerade im Winter finde ich diese Farben einfach passend zum Wetter.  Daher finden sich gerade auch bei Winterjacken sehr viele graue Kleidungsstücke in meinem Kleiderschrank. So habe ich letzte Woche beim Aufräumen meines Kleiderschrankes wieder diese Jacke gefunden, die ich einfach gerne mag.

Sie ist nicht ganz so dick wie die typischen Winterjacken. Gerade jetzt bei den Temperaturen um null Grad ganz gut geeignet. Ich finde auch das man bei dieser Jacke den italienischen Einfluss merkt. Sie ist ein wenig schicker geschnitten und wird nicht ganz so mächtig. Ich habe diese Jacke damals im Wormland erstanden. Wormland ist einfach einer meiner Lieblingsläden in München. Da man dort von Streetstyle bis zu schicker Kleidung alles findet. Daher  ist er stets ein Anlaufpunkt bei meinen Shoppingtouren. Bis jetzt bin ich noch immer mit einer Tüte aus diesem Geschäft raus.

Zu der Jacke habe ich dazu einen blau-grau melierten Pullover gewählt, der jetzt gerade noch bei diesen kalten Tagen kuschelig warm hält. Neben der schwarzen Jeans durften natürlich meine grauen Chelsea Boots nicht fehlen.

Was haltet ihr von dem Outfit? Sehnt ihr euch auch schon nach dem Frühling?

Ich würde mich freuen von euch zu hören.

 

 

Marsilicious-Maenner-blog-Maennerblog-Maenner-Blogs-Fashionblog-Muenchen-OOTD-05 Frühling wo bist du ? + OOTD Marsilicious-Maenner-blog-Maennerblog-Maenner-Blogs-Fashionblog-Muenchen-OOTD-07 Frühling wo bist du ? + OOTD Marsilicious-Maenner-blog-Maennerblog-Maenner-Blogs-Fashionblog-Muenchen-OOTD-02 Frühling wo bist du ? + OOTD Marsilicious-Maenner-blog-Maennerblog-Maenner-Blogs-Fashionblog-Muenchen-OOTD-01-2 Frühling wo bist du ? + OOTD Marsilicious-Maenner-blog-Maennerblog-Maenner-Blogs-Fashionblog-Muenchen-OOTD-03 Frühling wo bist du ? + OOTD

Outfit Details

Sweater: Jack & Jones

Jacke : Theo Wormland

Pants: Jack & Jones

Boots: Zign

You May Also Like

10 comments

Reply

Ich kann den Frühling auch gar nicht mehr abwarten. Ich bin zurzeit auch dabei meinen Kleiderschrank auszumisten. Was sich da alles so findet. Das Outfit sieht übrigens klasse aus. Mir gefällt es gut das die Jacke und die Schuhe den selben Farbton haben.

Wünsche dir noch einen schöne Sonntag! 🙂

Reply

Vielen Dank Robin ! Beim Kleiderschrank ausmisten kommen manchmal wahre Schätze hervor 🙂

Hab eine tolle Woche !
Marcel

Reply

Das ist ein perfekter Look mal wieder von dir! Klassisch und elegant.
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche,

Dani von http://www.daninanaa.com

Reply

Dankeschön liebe Dani.! 🙂 Die auch eine tolle Woche.

Marcel

Reply

Cooler Look, besonders die Jacke gefällt mir! Diese Woche soll sich der Frühling ja endlich zeigen. Ich kann’s auch kaum erwarten. 🙂
Liebst
Kati
http://www.kationette.com

Reply

Besten Dank liebe Kati! Ja, so eine schönes Wetter zur Zeit. Ich hoffe es bleibt eine weile so 🙂

Marcel

Reply

Lieber Marsi,

wie Recht du hast – auch ich sehne mich unendlich nach Frühling. Heute schein in Hamburg endlich wieder die Sonne und ich trage meinen Frühlingsmantel – es kann also nicht mehr lange dauern 🙂 dein Look gefällt mir total gut. Ein perfekter Mix aus Winter und der Aussicht auf Frühling.

Herzliche Grüße aus Hamburg

Karolin

Reply

Liebe Karolin, es ist wirklich toll seine Frühlingssachen wieder raus holen zu können. Wir haben heute auch strahlenden Sonnenschein in München und ich freue mich schon meinen neuen Trenchcoat heute ausführen zu dürfen. 🙂
Hab noch einen tollen Sonntag.
Liebe Grüße nach Hamburg
Marcel

Reply

Freue mich auch schon wie ein kleines Kind auf den Frühling! 😀
Als ich die Woche bei Sonnenschein und 13 Grad das Büro verlassen habe, kam einfach ein mega gutes Gefühl in mir hoch! 🙂
Dein Look gefällt mir auch wie immer super mein Freund!

Wünsche dir ein tolles Wochenende!
Bernd – styleandfitness.de

Reply

Hi Bernd, ja so ging es mir die Woche auch als wir endlich mal wieder Plusgrade hatten. Ich musste gleich früher aufhören zu arbeiten und das Wetter genießen. Ich denke das es jetzt wirklich langsam Richtung Frühling geht, was mich schon richtig freut.
Cool das dir mein Look gefällt.
Beste Grüße und noch einen angenehmen Sonntag.
Marcel

Leave a Reply

Your email address will not be published.